EFVI? Schade eigentlich…

Dieser Artikel erschien ursprünglich im DAMPFERmagazin-Online-Portal.

Das Jahr ist um und EFVI ist zu Ende. 1.000.000 (eine Million) Unterstützungsbekundungen hätten in Europa zusammen kommen müssen. Nicht viel, wenn man die Zahl der angeblichen Dampfer allein in Deutschland (inzwischen hört man ja sogar immer öfter von 3 Millionen… angeblich) zugrunde legt. Dann sollten es in ganz Europa schon genügend sein, um diese Hürde zu nehmen. Und auch die Hürde mit den Schwellenwerten bei den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten ist nicht extrem hoch. Das sind nicht einmal 100.000 in jedem einzelnen Land. Eigentlich lächerlich.

Und nun ist die Frist abgelaufen und es sind insgesamt nicht einmal 200.000 Unterstützungsbekundungen zusammen gekommen. Das ist beschämend mager. Wenn man das mal ganz böse und pauschal interpretiert, dann scheint es der Mehrheit – der überwältigenden Mehrheit – aller Dampfer in der EU vollkommen egal zu sein, dass das Dampfen in Zukunft nicht mehr so möglich sein wird, wie wir es derzeit schätzen. Selbst wenn es nur die Million Dampfer in Europa gäbe, würden die Zahlen bedeuten, dass es vier von fünf Dampfern Wurst ist, wenn das Dampfen in die Steinzeit zurück reguliert wird. Es dürften tatsächlich aber erheblich mehr Dampfer in Europa sein.

EFVI ist tot – es lebe EFVI…?

Ich habe jetzt schon an verschiedenen Stellen die Überlegungen erahnen können, im kommenden Jahr eine neue EBI für das Dampfen (EFVI reloaded) zu starten. Das ist eine ehrenwerte Idee. Nur muss ich sagen, dass ich derzeit so ernüchtert bin, dass ich auch einem zweiten Anlauf keine nennenswerten Chancen einräume. Es scheint wirklich so zu sein, dass es zu „anstrengend“ ist, eine Unterstützungsbekundung auszufüllen. Einfacher ist es da doch, für irgendwelche blöden Bildchen, Filme oder Posts auf den „Like-Button“ zu klicken… und das ist auch vermutlich viel wichtiger, als die Zukunft des Dampfens zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.