Na wo sind sie denn…

DampferBlog-Parade_wonder

…die dampfenden Blogger und die bloggenden Dampfer?

Am 21.02.2015 gab Kurbelursel den Startschuss für die erste Dampfer-Blogparade und etliche haben auch die Werbetrommel dafür gerührt. Aber gibt es denn nur acht oder neun Dampfer, die bloggen oder Blogger, die dampfen?

Als die Parade nur schleppend in Schwung kam, hat Kurbelursel am 01.03.2015 nachgefragt, was denn die Blogger davon abhält, teilzunehmen. Drei Gründe sind in der Umfrage gleichauf… kein Wunder… gab ja auch nur drei Antworten. Gut, die drei werden wir kaum noch motivieren können, aber was ist denn mit dem Rest der Dampfer-Community? Da wird es doch noch ein paar Leute geben, die in der Lage sind, einen Artikel zu dem Thema zu schreiben. Selbst wenn sie kein eigenes Blog haben, können sie ja „unterschlüpfen“, wie es z. B. Mat Birdy mit seinem tollen Gedicht getan hat.

Oft dümpeln Blogs vor sich hin, weil vielen die Ideen fehlen (ich kenne das auch, wobei eher selten… meine Ideen landen nur öfter im Magazin als in der Presse). Na was für eine tolle Gelegenheit, wenn man quasi zu einem Thema „auf Bestellung“ schreiben kann. Das bringt wieder Leben in die Bude und macht das eigene Blog auch noch bekannter… vielleicht – bei positiver Resonanz – ein Anreiz, wieder mehr zu schreiben.

Und wir können zeigen, dass Leben in der Dampfer-Community ist… auch außerhalb von FaceBook und co.

Also los, gebt Euch einen Ruck und schreibt doch einfach von Euren Missgeschicken mit dem Dampfen. Wenn es Euch hinterher zu peinlich ist, könnt Ihr dann immer noch sagen, Ihr habt zu dem Thema ja nur geschrieben, weil ich Euch gezwungen habe. 😉

Hier geht’s zur Übersicht der bisher verfassten Artikel: ..:: TEILNEHMER ::..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.