Exraucher nimmt Fahrt auf!

fahrt

Gerade erst hatte ich über das Exraucher-Projekt geschrieben und schon hat sich wieder so viel getan. Es sind nun 63 Storys… eine spannender als die andere… und auch so ist einiges passiert.

Auf der Download-Seite ist einiges Material dazu gekommen. So findet man nun auch ein Plakat / einen Ausleger, auf dem ein QR-Code vorhanden ist. So sind Menschen mit mobilen Geräten in der Lage, durch einfaches Scannen direkt auf die Seite Exraucher.tk zu kommen und dort die Beschreibung und die Storys zu lesen. Es gibt jetzt auch Abreiß-Zettel für‘s schwarze Brett oder den einen oder anderen Laternenpfahl. Das in zwei Größen… einmal DIN A4 und einmal kompakt (die Pfahl-Variante 😉  ) in DIN A5 quer. Außerdem sind runde Vorlagen vorhanden, die als Druckvorlage für Aufkleber oder Ansteck-Buttons geeignet sind. Ebenfalls rund ist ein „Stempel“, mit dem man seine Postings über das Projekt „schmücken“ kann.

Schließlich findet man auf der Download-Seite Ausschneidezettel mit einem weiteren QR-Code, der bei Android-Geräten direkt zum Download der Exraucher-App führt.

Wie jetzt? App? Hä?

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Es gibt jetzt eine kostenlose ANDROID-App für Exraucher. Vapore hat sich mächtig ins Zeug gelegt und die schnell mal für Euch „gezaubert“. Der Download / die Installation ist ganz simpel. Einfach folgenden Link anklicken

aoag

und schon kann es losgehen. Oder Ihr scannt den QR-Code und landet ebenfalls auf der Download-Seite.

chart

Der Link zum Download ist selbstverständlich auch auf der Startseite von Exraucher.tk zu finden.

Ihr merkt… Exraucher nimmt Fahrt auf…ExR_seidabei_stamp

Also nix wie ran an die Tastaturen und schnell Eure Geschichte aufgeschrieben. Oder einfach an allen möglichen und „unmöglichen“ Stellen auch die Nicht-Dampfer auf die Seite Exraucher.tk aufmerksam machen, denn genau die sollen doch durch Eure Geschichten erfahren, dass es eine Hoffnung, eine Alternative gibt, die schon vielen geholfen hat.

 

 

0 Replies to “Exraucher nimmt Fahrt auf!”

  1. Eine Idee, ein schlagkräftiges Team, viel Geduld und Durchhaltevermögen

    so kann man auch gegen den „eisigen“ Gegenwind segeln.

    „Dampf“ Schiff ahoi und weiterhin gute Fahrt.

    Kev_forever

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.