Glücksmomente beim Dampfen?

dbp_02a_titel

Hier nun mein Beitrag zur zweiten DampferBlogParade:

Glücksmomente? Wie soll es diese denn geben? Will man der Politik und anderen verqueren Köpfen glauben, dann ist das Dampfen gefährlich und gehört abgeschafft.
Das alles und vieles mehr war zu lesen und hören in den letzten Monaten!
Und nun kommen da ein paar Blogger daher und fragen nach Glücksmomenten!

Recht haben sie! Denn das Dampfen ist ein Hobby, es ist ein Lebensstil, freiwillig gewählt und das aus diversen Gründen.

Darum kann auch ich davon berichten. Es gibt viele schöne Momente bei mir.
Ich rauche nicht mehr, die Vorteile davon kann sich jeder selber vorstellen. Ich kann mich an schönen Akkuträgern und Verdampfern erfreuen und immer wieder auch auf die Suche solcher „Hardware“ gehen. Ich kann im Sommer erfrischende Liquids dampfen, ich kann, wenn ich erkältet bin, mit Menthol dampfen, was mir sehr hilft.
Ich kann mein Hobby so ausüben, dass ich mit Wicklungen immer mal was anderes versuchen kann, was mir ein anderes Dampfgefühl gibt.

Aber Glücksmomente – ja auch da muss ich nicht lange überlegen.

Ich habe das Glück, durch das Dampfen Menschen kennen und schätzen gelernt zu haben, die kleine Gold- und Diamantstücke in meinem Leben sind. Ja es haben sich Freundschaften daraus entwickelt, welche ich nicht mehr missen will und hoffentlich nicht nie missen muss.

Das Dampfen hat uns zusammen gebracht, der Kampf um das Dampfen hat uns zusammen gebracht. Wir reden über das Dampfen, klar, aber wir reden auch über andere Dinge. Wir lernen uns immer besser kennen und tauschen uns auch über wirklich private Themen aus.

Ich wohne hunderte von Kilometern entfernt von ihnen und trotzdem, stehen sie mir nahe.

Wir diskutieren über ernsthafte Themen und wir lachen gemeinsam über vieles – ich werde von ihnen angenommen, mit all meinen Ecken und Kanten – so wie ich nun mal eben bin.

Zusammengebracht hat uns das Dampfen – ein Hobby, ein Genuss, ein Lebensstil – das so viele schöne und immer in Erinnerung bleibende Glücksmomente gebracht hat und hoffentlich noch bringen wird.

vapore

 


[el58c47487cf8f4] vapore

0 Replies to “Glücksmomente beim Dampfen?”

  1. Schöner kann man es nicht zusammenfassen + ausdrücken. Apropos „dücken“, ich drück´ Dich ganz dolle, denn Deine „Ecken + Kanten“ sind wunderbar „rund“ 🙂

  2. Ups, danke Euch vielmals. Ja, es ist echt ein gutes und schönes Gefühl, solche Freunde, Kumpels und Bekannte zu finden durch das Dampfen.

  3. Guten Morgen Vapore,
    ich habe Deinen Beitrag mit Freude gelesen und denke, wenn wir unser Augenmerk mehr auf das Miteinander lenken würden, gäbe es auch mehr glückliche Dampfermomente. Nur gemeinsam sind wir stark!

  4. Hallo Vapore,

    Danke für diesen tollen Bericht. Mir geht es da so wie Dir… Ich habe durch das Dampfen jede Menge nette leute kennengelernt. Und ich bin fasziniert von dem Zusammenhalt der unter den Dampfern herscht.

  5. Liebe Vapore,

    Ich finde es sehr schön, dass Du das Dampfen genießt und es mit uns teilst.
    Mir gefällt Deine Sichtweise und Deine herzerfrischende Schreibweise, Danke

    LG
    Dag

  6. Hallo Vapore,

    Danke, dass Du mit diesem Artikel an der 2. Blogparade der Dampfer teil nimmst und dazu von Deinen Erlebnissen erzählst, durch das Hobby “dampfen” Menschen näher zu kommen, neue Kumpel und Freunde zu gewinnen.

    Weiterhin noch viele, viele Dampfer-Glücksmomente
    Kurbelursel

  7. Dem kann ich mich voll anschließen – Wunderbar beschrieben – Vielen Dank dafür.
    Tja, und was wäre ich ohne dem tollen Forum, dem ich praktisch seit Beginn der „Dampferkarriere“ mitwirken
    darf ? Es ist wie doch bei den meisten von uns ein veritables Hobby geworden und man lernt, teilweise auch aus Zufall, andere Dampfer kennen und kann fachsimpeln, auch Neues kennenlernen.
    Außerdem hat das Dampfen mir quasi das Leben gerettet.
    Schade nur, dass uns irgendwelche Popanze dieses Instrument für Rauchfreiheit beschränken wollen.
    Aber WIR bleiben dabei und lassen uns nicht kaputtregulieren.

    Nochmals Danke, Vapore für Deinen schönen Bericht.

  8. Supi Vapore 🙂
    Flott und herzerfrischend beschrieben. Dein Beitrag hat mir einen gute Laune Schub gegeben.
    Dir weiterhin viele, viele Glücksmomente beim Dampfen.
    Liebe Grüße

  9. Du sprichst mir aus dem Herzen, vapore!
    Auch ich hatte das Glück, wirklich tolle Menschen kennenzulernen, die ich als Freunde ansehe (ob es da wohl Überschneidungen geben mag 😉 😀 ). Diese Glücksmomente habe ich in meinem Beitrag voll ausgelassen… aaaargh. Um so schöner, dass Du das hier so erzählst.

  10. Euch allen nochmals ganz herzlichen Dank.

    Pepe, das ist doch das tolle an dieser Parade, da kommen so viele schöne Glücksmomente zusammen, die ein wunderbares Bild ergeben. Die meisten von uns werden sich in den vielen erzählten Glücksmomenten wieder finden.

    Super Idee ist das von Euch allen!

    1. Liebe Ellililith

      Herzlichen Dank – Du machst mich verlegen! Ich bin eher das hässliche Entlein, aber wenigstens ein Glücksmoment – wie eben Du auch!

  11. Sehr schön geschrieben. Auch für mich ist Dampfen nicht einfach nur Suchtbefriedigung. Es ist ein echtes
    Hobby geworden, das richtig viel Spaß macht.

  12. Danke Dir Devassa
    Ja, es ist als Hobby so schön geworden, dass ich letztens bei der Dentalhygiene an das Dampfen denken musste, als sie mit dem spitzen Ding in meinem Mund gekommen ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.