Schnipsel – Eine kleine Neuerung: Diskussion auf Hubzilla

Habe ja ein paar kleine Änderungen und Neuerungen im neuen Jahr angekündigt… die erste ist die Möglichkeit, auch in einem SN zu kommentieren. Da ich aber aus den großen SN quasi weg bin (Twitter würde ich für solch eine Funktion auch nicht nutzen), habe ich mich entschlossen, Hubzilla dafür zu nutzen und habe einen Kanal “Dampfdruck-Presse” eingerichtet.

Künftig wird unter jedem Artikel ein Spoiler zu sehen sein… klickt man den an, so öffnet sich der eingebettete Post im Kanal “Dampfdruck-Presse” und es besteht die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen. Das funktioniert sogar für nicht registrierte Nutzer… allerdings ist es bequemer (und mit Sicherheit auch wesentlich interessanter), wenn man einen Account bei Hubzilla hat (dann entfällt auch die für Gäste notwendige Handmoderation durch mich und der Kommentar erscheint sofort).

Also wer sich “traut” (es kostet nichts… NICHT EINMAL die eigenen Daten… was ein bedeutender Unterschied zu den Datenkraken Facebook, Gockelplus und co. ist), der sollte sich ruhig einen Hubzilla-Account zulegen. Nur durch eine wachsende Nutzerzahl, kann diese sinnvolle Alternative so richtig durchstarten. NetzDG? Spielt bei Hubzilla keine Rolle! Nutzerprofile, um Euch bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit “Freundschaftsvorschläge” oder “passende Produktempfehlungen” zu servieren? Fehlanzeige!

Mehr Infos zu Hubzilla findet Ihr auch hier:

Schon wieder was neues? Hubzilla

Noch ein Anlauf – Hubzilla statt (oder zusätzlich zu) Facebook

Hubzilla – Interview zum dezentralen sozialen Netzwerk

…so, das war der erste Streich… weitere Kleinigkeiten folgen…

 

Diskutiere bei Hubzilla
5 (100%) 3 votes

2 Kommentare

  1. Elli

    Sag mal kann ich meinen Kanal bei Hubzilla als Widget auf WordPress einbinden?

    Antworten
    1. PepeCyB (Beitrag Autor)

      Jau, geht… kommt per Mail (weil der Code zum Einbinden hier zu Murks führt, im Kommentar.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.