Informationen zum E-Dampfen? Solche besser nicht!

Vor über einem Jahr beklagte ich mich, dass sämtliche Artikel von mir von der Webseite des Dampfer-Magazins geputzt wurden, als hätte ich dort nie mitgewirkt. Ich empfand das als recht (nett formuliert) unhöflich und auch der Szene gegenüber als unfair, weil damit „historische“ Informationen einfach gelöscht wurden.

Heute aber muss ich sagen, dass ich froh bin, mit dieser Webseite nicht mehr in Verbindung gebracht zu werden. Ist echt besser.

Am 18. August erschien auf der Webseite des Dampfer-Magazins (einstmals das Magazin von Dampfern für Dampfer) ein Beitrag mit dem Titel „Informationen“. Verfasst vom Herausgeber des Magazins.

Man denkt, hier findet man entweder konkrete Informationen oder Verweise auf andere Stellen, die solche Informationen zum E-Dampfen anbieten.

Text des Beitrags (der übrigens auch prominent auf der Startseite der Webseite gehalten wird):

Weitere Informationen findest Du beispielsweise auch bei diesen Informationsstellen:

Quelle: DAMPFERmagazin

Und dann folgen DREI Links!

Ein Link auf die Seite des Aktionsbündnisses Dampfen (EZRL)… sehr gut… da findet man seriöse Informationen.

Dann folgt ein Link (inkl. Logo) zur Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)… au weia!

Und zur Krönung und als Steigerung noch ein Link zur Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS)… ich bin fassungslos.

Ein Magazin über das E-Dampfen verlinkt für Infos zu zwei richtig bösen Anti-E-Dampfen-Propagandaseiten… Links zu ANTZ-Organisationen, die Lügen verbreiten und widerlich gegen das Dampfen agieren.

Da kommt also z.B. ein Neueinsteiger daher, schaut sich im Internet um, landet auf der Seite des Dampfer-Magazins. Dann findet er den Beitrag, der ihm weitere Informationen verspricht und er landet auf der Seite des BZgA. Da gibt er „E-Zigarette“ ein und bekommt solche „Informationen“ serviert:

Quelle: BZgA

Dann noch ein Klick, mit dem er zur Seite der DHS gelangt… und nach einer weiteren Suche nach „E-Zigaretten“ gibt es dann dies als „Informationen“:

Quelle: DHS

DIE DHS, die Mitzeichner des Memorandums zur gesetzlichen Regulierung von nikotinhaltigen und nikotinfreien E-Zigaretten ist… ein widerliches Pamphlet.

Die DHS ist Mitglied beim ABNR, DEM ANTZ-Bündnis, dass sich unter der Leitung von Monika der Bekämpfung des E-Dampfens verschrieben hat und die widerwärtige Propagandaaktion anlässlich des Weltnichtrauchertages 2020 ins Leben gerufen hat…

Quelle: ABNR

Und dann greift der Einsteiger doch besser wieder zur Kippe… denn er ist überzeugt, dass Dampfen mindestens genauso gefährlich ist, wie das Rauchen… wenn nicht sogar noch gefährlicher…

Das alles als Informationen zum E-Dampfen bei einem E-Dampf Magazin. Damit hat sich das Dampfer-Magazin endgültig disqualifiziert und ist als Medium zum Thema E-Dampfen absolut keinem mehr zu empfehlen. Dann lieber beim „Guru“ reinschauen, denn sowas, da bin ich sicher, wird man da nie finden… oder gleich bei der „Krähe“… 😉

Ich bin wirklich fassungslos… und froh, dass ich mit dem DM nicht mehr in Verbindung gebracht werde.

2 Replies to “Informationen zum E-Dampfen? Solche besser nicht!”

  1. Ja, das macht einen wirklich fassungslos.
    Mich würden da ja mal die Hintergründe interessieren, warum man Anfängern ausgerechnet diese Links ans Herz legt. Einen tieferen Sinn kann ich da bei allem guten Willen nicht erkennen.

    1. Ich dachte zuerst an einen versehentlich veröffentlichten Beitrag… zumal der sehr lieblos zusammengeklatscht ist und Links ausschließlich hinter Grafiken sind jetzt auch nicht gerade „responsive“.
      Und lediglich DREI Links… das sah für mich eher nach Platzhaltern für einen Beitrag, der erst noch mit echtem Leben gefüllt werden soll, aus.

      Aber nach zwei Wochen und auch ner Anfrage per Kontakt-Formular ist da nix passiert… soll also so sein oder ist „egal“.

      Wenn es so sein soll, weiß ich aber auch keine Erklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.