Aufgeschnappt: Kaffeesteuer als Rettungsanker?

UPDATE 2021.10.15., 13:17 (Änderungen in rot) Ein Abschnitt in den Informationen des Zolls zur Tabaksteuer sorgt dafür, dass in der Szene ein Schlupfloch für das Selbstmischen vermutet wird. In Nr. 5 des Schreibens steht Die Steuerentstehung für Substitute für Tabakwaren ..:: Weiterlesen ::..

Aufgeschnappt: Gegen die Steuer klagen

„Das BfTG klagt gegen die Liquid-Steuer. Das Gesetz wird sicherlich/wahrscheinlich/hoffentlich gekippt.“ Diese Aussage — nicht wortwörtlich, aber inhaltlich — kann man in der Szene in letzter Zeit immer wieder lesen. Nun aber mal Butter bei die Fische: Das BfTG klagt ..:: Weiterlesen ::..

Aufgeschnappt: WEN betrifft eine Regulierung?

Die aktuellen Regelungen durch Gesetze aufgrund der TPD2, aber auch geplante Beschränkungen, wie z.B. Leistungsbeschränkung bei Akkuträgern oder Aromenverbote in Liquids betreffen und schränken nur die Wirtschaft ein, also in erster Linie den Handel. Sollte sowas kommen (nicht so unwahrscheinlich), ..:: Weiterlesen ::..

Aufgeschnappt: Alles nur Schwarzmalerei?

Kürzlich wurde auf drohende kommende Regulierungen im Bereich des E-Dampfens hingewiesen. Z.B. Leistungsbegrenzungen für Akkuträger, Aromenverbote, Verbot offener Systeme, Verkaufseinschränkungen, Aromenverbote für Liquids, Verbot des grenzüberschreitenden Versandhandels etc. Wer nun meint, das seien alles nur kranke Ideen, die eh nie ..:: Weiterlesen ::..

Schnapp sie dir alle! Aufgeschnappt ist wieder da! :)

Nachdem ich im November vergangenen Jahres über das Ende von „Aufgeschnappt“ schreiben musste, darf ich nun verkünden, dass es den Service wieder gibt. Ich bin ausgesprochen froh darüber, dass „Aufgeschnappt“ wieder „in Betrieb“ ist (wenn auch ein wenig modifiziert, aber ..:: Weiterlesen ::..

AuSgeschnappt… ein toller Service ist verschwunden

Am Sonntag, 13.11.2016 hat Kurbelursel Bilanz bezüglich „Aufgeschnappt in der Dampferszene“ gezogen… und den Service eingestellt. Das ist schade und wirklich ein Verlust, denn die darin zusammengetragenen und aufbereiteten Infos waren wirklich wertvoll. Allerdings kann ich den „Rückzug“ auch nachvollziehen. ..:: Weiterlesen ::..