Er hat „Jehowa“ gesagt…

…oder: Die Cancel-Culture ist endlich in der Dampfer-Szene angekommen Thomas F., (bald schon) ehemaliges Vorstandsmitglied beim Konsumentenverband BVRA hat in einem Twitch-Stream „Jehowa“ gesagt… oder so ähnlich… Er äußerte wohl seinen Unmut über die aus seiner Sicht anstrengenden Bekehrungsversuche (und ..:: Weiterlesen ::..

Wenn man Propaganda bewirbt

Im September 2020 veröffentlichte ich den Artikel ..:: Informationen zum E-Dampfen? Solche besser nicht! ::.. , weil mir im Dampfer-Magazin der Beitrag „Informationen“ aufgefallen war, in dem weitergehende Informationsquellen zum E-Dampfen genannt wurden. Es fanden sich lediglich drei Links auf ..:: Weiterlesen ::..

Dubiose Aktionen

Derzeit wird eine sogenannte „Petition“ der World Vapers Alliance (WVA) für die Aufnahme des E-Dampfens in den BECA-Plan in der Szene geteilt. Dazu mal ein paar Informationen und Hinweise… Besucht man die „Petitions-Seite“, dann fallen ein paar Dinge auf: Man ..:: Weiterlesen ::..

Crossroads

…oder: Wenn man seine Seele an den Teufel verkauft In der Diskussion, ob sich Konsumentenverbände des E-Dampfens oder Fürsprecher der Tobacco Harm Reduction (THR; Tabak-Schadensminimierung) besser von der Tabakindustrie distanzieren sollten, sind in den letzten Tagen etliche „kühne“ Behauptungen aufgestellt ..:: Weiterlesen ::..