Wenn die Nase aus dem Bildschirm wächst

Dreieinhalb Minuten komprimierte Lügen und Propaganda… so könnte man das gerade erschienene „Aufklärungs“-Video des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) bezeichnen. Ganz frisch ist es von Fr. Dr. Piper in Szene gesetzt… und vermittelt Falschinformationen, aus dem vergangenen Jahrzehnt, die längst fundiert ..:: Weiterlesen ::..

Wenn man Propaganda bewirbt

Im September 2020 veröffentlichte ich den Artikel ..:: Informationen zum E-Dampfen? Solche besser nicht! ::.. , weil mir im Dampfer-Magazin der Beitrag „Informationen“ aufgefallen war, in dem weitergehende Informationsquellen zum E-Dampfen genannt wurden. Es fanden sich lediglich drei Links auf ..:: Weiterlesen ::..

Dann benennt sie doch einfach, verdammte Scheiße!

„Vielen ist bewusst, dass E-Zigaretten keine gesunde Alternative zu Zigaretten darstellen“, sagt BfR-Präsident Professor Dr. Dr. Andreas Hensel. BfR Der Mehrheit aller Befragten (84 Prozent) ist sich bewusst, dass E-Zigaretten gesundheitliche Risiken bergen können, von den E-Zigaretten-Nutzern sagen dies 65 ..:: Weiterlesen ::..

Vorbereitung…

…die feuchten Träume der WHO umzusetzen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat gerade frisch ein Informationsdokument zu mobilen Liquidverdampfern („E-Zigaretten“) mit dem Titel „Risiken und Nutzen von E-Zigaretten“ veröffentlicht. Auf den ersten Blick klingt alles auch wieder „vernünftig“, wird doch ..:: Weiterlesen ::..

Die Rechnung ohne den Wirt… äääh Professor gemacht! – Touché!

  Es ist schon wirklich erschreckend, zu welchen Mitteln die Gegner der Dampfe und deren Vasallen greifen, wenn sie öffentlich auf ihre Propaganda und Lügen aufmerksam gemacht werden… insbesondere oder gerade wenn es nicht vom kleinen, unbedeutenden, blöden Dampfer kommt, ..:: Weiterlesen ::..