Bei aller „Einsicht“

In den „Kompromissänderungsvorschlägen“ hat das BECA-Komitee NICHTS, aber auch GAR NICHTS positives zum Thema E-Dampfen als Möglichkeit der Krebsbekämpfung geschrieben. Die „Einsicht“ besteht lediglich in ihrer „Festlegung“, dass das Dampfen einigen Rauchern ermöglichen könnte, mit dem Rauchen aufzuhören: considers that ..:: Weiterlesen ::..

Nicht nur auf Italien blicken

Wegen der Steuerpläne bezüglich nikotinhaltiger Liquids wird gerne auf Italien verwiesen. Dort hatte sich nach der Einführung einer Steuer auf unsere Produkte ein Schwarzmarkt etabliert, weshalb von der Regierung schließlich wieder zurückgerudert wurde. Mindestens ebenso spektakulär, aber kaum beachtet, ist ..:: Weiterlesen ::..

Konsultation zur EU-Tabaksteuerrichtlinie: Vorsicht Falle!

Nun gibt es ja schon einige Aufrufe, sich an der Konsultation über die geplante Aktualisierung der Richtlinie für Tabaksteuern zu beteiligen. Das ist gut und richtig, denn es ist vorgesehen, neben Tabakprodukten nun auch tabakfreie Produkte (= unsere Nachfüllflüssigkeiten, die ..:: Weiterlesen ::..

Lenkung, Luxus oder Verbrauch?

In der aktuellen Diskussion um die Einführung der Nikotin-im-Liquid-Steuer auf nikotinhaltige Verbrauchsflüssigkeiten für mobile Liquidzerstäuber liest und hört man doch recht oft das Argument, wir dürften, um als „Verhandlungspartner“ des Finanzministeriums ernstgenommen zu werden, eine Steuer nicht komplett ausschließen. Die ..:: Weiterlesen ::..